Springe zum Inhalt Psychotherapie Amstetten Supervision Waidhofen Perg Pöchlarn Melk Steyr Scheibbs St.Pölten Linz Dr. Wurzer

Über mich

Dr. Ingrid Wurzer, MSc  MEd

Jahrgang 1964; Mutter;  Hobby´s: mein Hund und die Katze, Garten, Kochen, Reisen und Kunst. Arbeite seit 30 Jahren im Bereich seelischer und körperlicher Gesundheit.

A. Queiserstr. 3/5, 3300 Amstetten
Tel: 0699-81 21 23 48
Mail: wurzer.therapie@tele2.at

einige meiner Aus-, Fort- und Weiterbildungen

- Wenn die Angst das Leben leitet (Ängste, Panikattacken)
- Frauen-Spezifische Psychotherapie
- Die Last des Geheimnisses
- Persönlichkeitsstörungen [Auswirkungen im tägl. Leben, Veränderungs-
- bzw. Behandlungsmöglichkeiten]
- Die Probleme der „neuen“ Männer
- Familie im Wandel der Zeit
- Familien Aufstellung „wir sind auch, woher wir kommen“
- Burnout, was nun?

- Qualitätssicherung und Nachhaltigkeit
- System Aufstellung [Prototypische u. spezifische Strukturaufstellung
- „Glaubenspolaritäten, Wertequadrat“]
- Teamentwicklung und Ressourcenförderung
- Achtsamkeitstechniken
- Burnout-Prävention – dem einzelnem Individum gerecht werden

- "Dr." Psychology/Depth Psychology am Interuniversitären Kolleg Graz/Seggau
Themenkreis: Elternschaft im Unterschied zu gewollter, ungeplanert, unfreiwilliger Kinderlosigkeit 
- „MSc“ Master of Sience der Psychotherapie an der ARGE Wien
Themenkreis: ungewollte Kinderlosigkeit, Adoption/Pflegschaft
- „MEd“ Master of Education am Interuniversitären Kolleg Graz/Seggau
Module: Salutogenese, Psychosoziale Interaktion, Tiefenpsychologie,
Sozialisation und Erziehung

Psychotherapeutin: an der la-sf Wien, (SF) eingetragen in der PsychotherapeutInnenliste
- des Bundesministerium

- Kooperationen, Vernetzungen mit Fachärzten, Institutionen, Fort- und
- Weiterbildungsvereinen, Forschungseinrichtungen, uvm.

Arbeitsschwerpunkte
Beratung–Supervision–Coaching,   Woakshops

- Teamentwicklung
- Qualitätssicherung
- Begleitung in Krisen
- Persönlichkeitsentwicklung
- Burnout-Prävention
- Achtsamkeitstraining

Psychotherapie
- Psychische Erkrankungen u. Leidenszustände
u.a. Depression, Manie, Psychose, Burnout-Syndrom, Panik, Phobie, Sucht (Alkohol, Spiel, Kauf, Arbeit)
- Begleitung in Lebenskrisen
- Persönlichhkeitsentwicklung
- Frauen versus Männer Spezifische Psychotherapie
- Psychotherapeutische Erziehungsberatung
- vor, während, nach einer Scheidung
- Ungewollte Kinderlosigkeit, belastende Schwangerschaft, belastende Geburt
- Adoption/Pflegschaft in der Gegenwartsfamilie als auch in der Herkunftsfamilie