Springe zum Inhalt Psychotherapie Amstetten Supervision Waidhofen Perg Pöchlarn Melk Steyr Scheibbs St.Pölten Linz Dr. Wurzer

Brauche ich Psychotherapie

Anleitung:
Dieser Fragebogen ist eine Orientierungshilfe, um die eigene Situation besser einschätzen zu können.
Für das Ergebnis ist es wichtig, dass Sie nur nach Ihrem ersten Impuls gehen und Ihre Antwort spontan und
unverfälscht geben.

Bereiten Sie sich einen Zettel vor, um Ihre Antworten zu notieren [ z.B. bei Nr.3 - ja, Nr.9- ja]

1. Ich fühle mich durch meine Kinder, Partner, Beruf überfordert.
ja  o            nein  o

2. Ich befinde mich in einer Lebenskrise, die ich nicht zu bewältigen glaube (Scheidung, Alleinerziehend, Kinderlosigkeit,...).
ja  o            nein  o

3. Mich plagen oft Gedanken, über die ich mit niemandem reden kann.
ja  o            nein  o

4. Ich habe Ängste, z.B: vor vielen Menschen, engen Räumen, bestimmten Situationen.
ja  o            nein  o

5. Ich fühle mich alleine und bin oft traurig.
ja  o            nein  o

6. Ich habe sexuell wenig bis kein Verlangen.
ja  o            nein  o

7. Ich habe Angst vor Entscheidungen.
ja  o            nein  o

8. Ich denke an Selbstmord.
ja  o             nein  o

9. Ich fühle mich gezwungen, immer wieder dasselbe zu denken oder zu tun.
ja  o             nein  o

10. Ich denke ständig an das Gleiche, kann nicht schlafen, bin tagsüber müde, unkonzentriert, gereizt.
ja  o             nein  o

11. Ich bin süchtig nach Alkohol, Drogen, Essen, Spiel, Anerkennung ,...
ja  o             nein  o

12. Ich fühle mich krank, obwohl mich der Arzt für organisch gesund erklärt hat.
ja  o             nein  o

13. Ich fühle mich ständig erschöpft, obwohl ich mich schone.
ja  o              nein  o

14. Ich fühle eine innere Leere, Hoffnungslosigkeit.
ja  o            nein  o

15. Ich bin mit ständigem Grübeln beschäftigt.
ja  o            nein  o

16. Ich leide unter Antriebsmangel, Freudlosigkeit, Hoffnungslosigkeit.
ja  o            nein  o

17. Ich wünsche mir einen anderen Umgang mit meinem Partner
ja  o            nein  o

18. Ich habe meine Lebensziele verloren.
ja  o            nein  o

19. Ich wünsche mir so sehr ein Kind.
ja  o            nein  o

20.  Ich fühle mich alleine.
ja  o            nein  o

21. Ich bin traurig, weinerlich und das schon länger.
ja  o            nein  o

22.  Ich fühle mich immer wieder ungerecht behandelt.
ja  o            nein  o

23.  Ich fühle mich nicht verstanden.
ja  o            nein  o

24. Ich möchte meine Ziele, Träume wieder finden bzw. leben.
ja  o            nein  o

25. Ich kann mit meiner Zeit nichts anfangen.
ja  o            nein  o

26. Ich bin von unerwünschten Gefühlen begleitet.
ja  o            nein  o

27. Ich bin von inneren kritischen Stimmen beeinträchtigt.
ja  o            nein  o

28. Wenn ich etwas beginne, bekomme ich es nicht zu Ende.
ja  o            nein  o

Auswertung: Sollten Sie mehrere der obigen Fragen mit „ja“ beantwortet haben, müssen Sie sich damit
nicht abfinden. Mit psychotherapeutischer Begleitung lassen sich Ihre Situationen beseitigen bzw. verändern.

 


Ingrid Wurzer, MSc.     Psychotherapeutin  (SF)      Amstetten    Tel.: 0699-81 21 23 48